Okt 23, 2012
admin


Salzburger Derby mit großer Überraschung für SVAS-Fans: SV Austria Salzburg präsentierte die Violett.TV Box

(Salzburg, 22. Oktober 2012) – Am vergangenen Samstag hat sich der Tabellenführer SV Austria Salzburg mit dem Red Bull-Verein FC Liefering ein spannendes Derby im MyPhone Austria Stadion geliefert. Neben dem spannenden Fußball-Match zwischen den beiden Rivalen trumpfte der SVAS mit einer Überraschung für seine Fans auf – und präsentierte medienwirksam sein neues Fan-Produkt „Violett.TV powered by MyPhone Austria“.

Violett.TV: Vorstellung eines neuen Fan-Produkts für die SVAS-Fans
Es war zweifelsohne ein Schlager-Spiel der Extraklasse – kein Wunder, wenn sich die Tabellenführer SV Austria Salzburg und FC Liefering im Stadion gegenüberstehen. Doch nicht nur die Fußballpartie war am Samstag ein großes Thema, denn der SV Austria Salzburg hat das Derby genutzt, um seinen Fans eine komplette Neuauflage von Violett.TV, dem beliebten Fußballkanal des SVAS, zu präsentieren. Gemeinsam mit Sponsor MyPhone hat der SVAS ein Fan-Produkt der Extraklasse auf den Markt gebracht: Eine TV-Box, mit der die Fans ab sofort den ursprünglichen YouTube-Channel direkt am Fernseher empfangen können, um bequem vom Sofa aus immer die neuesten Reportagen und Berichte rund um den SV Austria Salzburg zu schauen.

Ca. 200 digitale TV-Sender am Fernseher mit Violett.TV empfangen
Und das ist nur ein Bruchteil von dem, was die Violett.TV Box den SVAS-Fans bietet: Mit Hilfe modernster Technik können SVAS-Fans mit Violett.TV ca. 200 digitale TV-Sender über das Internet direkt am Fernseher schauen, zahlreiche Zusatzpakete mit internationalen Sendern hinzubuchen und viele innovative Funktionen nutzen, die das digitale Fernsehen revolutioniert. So kann man mit der Violett.TV Box auch eigene Musik, Fotos und Filme am Fernseher ausstrahlen, TV-Sendungen aufzeichnen oder das laufende Fernsehprogramm mit Hilfe der Live-Pause stoppen und zu einem beliebigen Zeitpunkt später weiterschauen – sehr praktisch, wenn man beim Fernsehen zum Beispiel vom Telefon gestört wird. Darüber hinaus kann man mit der Violett.TV Box auch am Fernseher surfen und spart sich dank elektronischem Programm-Guide und TXT-Funktion zukünftig auch die Anschaffung der wöchentlichen Fernsehzeitschrift.

Die Violett.TV Box wird ganz einfach mit dem Internet-Router, wahlweise auch über WLAN, und mit dem Fernseher verbunden. Und schon kommt man in den Genuss all dieser Funktionen, die Violett.TV auf Basis modernster IP-TV-Technologie bietet – inklusive scharfer Bildqualität, brillanten Farben und allen weiteren Vorzügen von Digital-TV.

Violett.TV demnächst erhältlich
Die SVAS-Fans haben beim Derby gegen den FC Liefering bereits sämtliche Informationen rund um das neue Produkt erhalten: Der SV Austria Salzburg hat im Rahmen einer kreativen Marketingaktion „Popcorn-Tüten für den ersten Fernsehabend mit Violett.TV“ an alle Fans verteilt, auf denen die Vorteile von Violett.TV abgedruckt waren. Das Popcorn kam bei den Fans sehr gut an und sorgte im gesamten Stadion für Aufsehen. Violett.TV wird demnächst erhältlich sein – Fans können sich jedoch jetzt schon im Internet auf www.violett.tv vormerken, um die Violett.TV Box als erste ihr Eigen nennen zu können.

Mehr Informationen zur neuen Violett.TV Box erhalten Sie im Internet unter:

www.violett.tv

www.myphone.at

Okt 12, 2012
admin


Tipps & Tricks rund um die Telefonie mit dem Festnetz

Fredy Scheucher, Geschäftsführer der MyPhone Austria GmbH, war am 22. Mai 2012 als Experte für Telekommunikation erneut zu Gast bei der ORF-Sendung Tipps & Tricks.

Den Beitrag können Sie hier ansehen.

Aug 17, 2012
admin


MyPhone-Testimonial Patricia Kaiser bringt Tochter Lena-Marie zur Welt

(Salzburg, 16. August 2012) – Top-Model, Moderatorin und ehemalige Miss Austria Patricia Kaiser hat am 15. August um 16 Uhr ihre Tochter zur Welt gebracht. Das MyPhone-Werbegesicht, das vor fünf Wochen noch im Auftrag von Michael Michalsky hochschwanger über den Laufsteg der Berliner Fashion Week stolziert ist, freut sich über die Geburt von Lena-Marie.


Glückwünsche von Sponsor MyPhone
Der Sponsor MyPhone Austria gratuliert herzlich zum Nachwuchs: »Wir haben die letzten neun Monate mit Patricia mitgefiebert«, freut sich Fredy Scheucher, geschäftsführender Gesellschafter der MyPhone Austria GmbH. »Im Namen der kompletten MyPhone-Belegschaft wünschen wir Patricia alles Gute für die frische Familie und sind schon sehr gespannt, ob Lena-Marie auch ein derartiges Multitalent wie ihre Mutter wird – Model-Luft hat die Kleine ja schon auf dem Laufsteg der Berliner Fashion Week geschnuppert. Als Testimonial für MyPhone ist Lena-Marie jederzeit herzlich willkommen«, scherzt Fredy Scheucher.

Passender Tarif zum Familienglück mit gratis Babyphone als Geschenk:
Der Komplettanschluss KaiserFamily
MyPhone hat bereits seit einiger Zeit den Tarif »KaiserFamily« im Angebot, der von Patricia Kaiser beworben wird. Nicht nur der Name, sondern auch das Tarifmodell passt perfekt zum jungen Familienglück: Kunden, die sich für KaiserFamily entscheiden, erhalten einen waschechten Komplettanschluss für die ganze Familie inklusive Festnetz, Mobilfunk und Internet – und das schon ab 28,80 € monatlich und in den ersten 6 Monaten für nur 15,90 €/mtl.

Tipp: Im Zuge von Patricia Kaisers Nachwuchs bietet MyPhone bis Ende August eine besondere Family-Aktion an. Jeder, der bis 31.08.2012 den Tarif »KaiserFamily« bestellt und bei der Bestellung den Aktionscode LENAMARIE eingibt, erhält zum Tarif ein Gratis-Babyphone mit dazu! Nur solange der Vorrat reicht, also am besten gleich zuschlagen!

Mehr Informationen zu KaiserFamily erhalten Sie hier:
My-Phone.at/kaiser-family.php
Jul 20, 2012
admin


Großer Erfolg für Top-Model Patricia Kaiser

Hochschwanger auf der finalen Berliner Fashion Week mit Michael Michalsky


(Salzburg, im Juli 2012) – Dass das Top-Model Patricia Kaiser Nachwuchs erwartet und im 8. Monat schwanger ist, ist inzwischen nicht nur in Österreich bekannt. Die ehemalige Miss Austria und Leistungssportlerin lief auf der Berliner Fashion Week im Auftrag des Star-Designers Michael Michalsky über den Laufsteg und stieß dabei auf äußerst positives Feedback der prominenten Gäste.

Michalsky: „Auch schwanger wie ein professionelles Top-Model“
Passend zur Präsentation seiner neuen Kollektion „Personal Sunshine“ hat sich der deutsche Modeschöpfer Michael Michalsky ein ganz besonderes Model für die finale Berliner Fashion Week ausgesucht: Patricia Kaiser, ehemalige Miss Austria, Leistungssportlerin und Top-Model, durfte am 06. Juli 2012 in Berlin hochschwanger über den Catwalk laufen und stolz ihren Baby-Bauch in der 34. Schwangerschaftswoche zeigen. Patricia Kaiser, die sich zuvor die gesundheitliche Erlaubnis von drei Ärzten eingeholt hat, ist stolz auf den Auftritt mit ihrer zukünftigen Tochter: „Es gibt nichts Schöneres, als ein Kind in die Welt zu setzen – diese Freude und dieses Glück der Welt zu vermitteln, ist wunderschön. Und das Motto „Personal Sunshine“ passt in diesem Fall perfekt zu mir.“

Positives Feedback von der Prominenz
Auch die Promis sind begeistert von Patricia Kaisers Auftritt. Box-Legende Regina Halmich, Turnerin Magdalena Brzeska, Fussballspieler Christoph Metzelder und selbstverständlich Star-Designer Michael Michalsky loben Patricia Kaiser für ihren Einsatz, ihre Schönheit und ihr Statement in den höchsten Tönen. Patricia Kaiser sei nicht nur der absolute Blickfang und eine sehr hübsche schwangere Frau, sondern durch die Schwangerschaft auch ein beeindruckender Kontrastpunkt zur derzeitigen Entwicklung der Modelszene. Michalsky setzt damit ein deutliches Zeichen gegen den Magermodel-Wahn.

Gratulation vom Sponsor MyPhone Austria
Auch Sponsoring-Partner MyPhone Austria darf stolz sein auf sein Testimonial Patricia Kaiser. Fredy Scheucher, Managing Partner der MyPhone Austria, erzählt in einem Interview: „Wir freuen uns sehr über den riesigen Erfolg von Patricia Kaiser und gratulieren herzlich zum Catwalk auf der Berliner Fashion Week. Es ist toll, die Entwicklung eines Top-Models als Sponsor hautnah mitzuerleben.“

Weitere Informationen zu Patricia Kaiser und Bilder von der Berliner Fashion Week finden Sie über folgende Links:

www.patriciakaiser.at

www.my-phone.at

http://www.facebook.com/pages/Patricia-Kaiser/153347945012

Jun 25, 2012
admin


MyPhone bleibt Hauptsponsor des SV Austria Salzburg

Sponsoring-Vertrag verlängert

Das Salzburger Telekommunikationsunternehmen MyPhone Austria GmbH bleibt weiterhin Hauptsponsor des Fußballvereins SV Austria Salzburg. Am Freitag, den 08. Juni 2012 hat Fredy Scheucher, Gesch.ftsführender Gesellschafter der MyPhone Austria GmbH, den Vertrag mit Obmann Walter Windischbauer unterzeichnet.

Langjähriges Sponsoring geht in die nächste Runde.
Die MyPhone Austria hat sich bereit erklärt, den SVAS weiterhin tatkräftig als Hauptsponsor zu unterstützen. „Ich habe immer gesagt, dass ich die Austria zurück in den Profifußball begleiten will“, so Fredy Scheucher, „dieses Unterfangen geht natürlich nicht von heute auf morgen, aber der Weg, der in dieser Saison eingeschlagen wird, gefällt mir gut.“

Fredy Scheucher, der selbst in der Vergangenheit Profifußball gespielt hat und bekennender Fan des SV Austria Salzburg ist, freut sich bereits auf den Saisonstart im kommenden Juli. Der Entschluss, die Violetten weiterhin mit der MyPhone als Hauptsponsor zu unterstützen, war daher mehr als nur Ehrensache. Das Salzburger Telekommunikationsunternehmen, das auch Namensträger des MyPhone Austria-Stadions in Maxglan ist, supportet den SV Austria Salzburg bereits seit 2009 als Partner und seit 2010 als Hauptsponsor.

Beeindruckender Einsatz des Hauptsponsors MyPhone Austria
MyPhone hat zum Start des Sponsorings bewusst darauf verzichtet, das eigene Branding bei den Violetten durchzusetzen: Für den SVAS hat MyPhone seine eigene Firmenfarbe Rot in der Kooperation mit dem Salzburger Fußballverein in Violett geändert, was im Sponsoring eine absolute Seltenheit ist. Darüber hinaus setzt sich MyPhone aktiv für die tatkräftige Unterstützung des SV Austria Salzburg ein: So wurde beispielsweise ein eigener Telefontarif entwickelt, mit dem Fußball-Fans automatisch dem SVAS 7 Prozent des monatlichen Gesprächsumsatzes spenden. Für diesen Tarif mit dem Namen „SVAS Kaiser Family“ hat in der Vergangenheit bereits der Star-Stürmer Marko Vujic geworben – und das aus Überzeugung, denn der Tarif kommt nicht nur beim SVAS, sondern auch bei den Fans sehr gut an.

Was in der kommenden Saison seitens MyPhone Austria im Rahmen des Sponsorings geplant ist, wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Man kann jedoch sicher sein, dass sich die MyPhone genauso wie in den letzten Jahren mit Hochdruck beim SV Austria Salzburg engagieren wird, um dem Verein ein Comeback im Profifußball mit ermöglichen zu können.

Mai 24, 2012
admin


Tipps & Tricks rund um die Telefonie mit dem Festnetz

Fredy Scheucher, Geschäftsführer der MyPhone Austria GmbH, war am 22. Mai 2012 als Experte für Telekommunikation erneut zu Gast bei der ORF-Sendung Tipps & Tricks.

Anlässlich des Jubiläums der Erfindung des Telefons hat Fredy Scheucher Tipps rund um die Festnetz-Telefonie gegeben und darüber hinaus spezielle Tarifmodelle vorgestellt, die bei dem Telekommunikaktionsunternehmen MyPhone Austria angeboten werden – darunter auch preiswerte Modelle für ethnische Gruppen, die günstig in ihr Heimatland telefonieren möchten.
Mai 14, 2012
admin


Toni Polster: Neues Werbegesicht von MyPhone

Der Ex-Profisportler bewirbt die günstigen Tarife der Salzburger Telefongesellschaft

Das Telekommunikationsunternehmen MyPhone Austria GmbH geht einen weiteren großen Schritt in Richtung Sport-Engagement: Nicht nur die günstigen Tarife, bei denen Sportvereine tatkräftig unterstützt werden, sind bei MyPhone innovativ und professionell, sondern auch der dazugehörige Werbeauftritt:

Der Salzburger Telefonanbieter hat als neues Testimonial den ehemaligen Fußballprofi Toni Polster gewonnen, der als Werbegesicht und Fußballfachmann die sportlichen Tarife von MyPhone bewirbt…

Toni Polster & MyPhone CEO Fredy Scheucher

Prominenter Werbeauftritt – Toni Polster ist das neue Gesicht von MyPhone:

Toni Polster ist nicht nur in ganz Österreich bekannt: Als dreifacher österreichischer Meister und General Manager beim FK Austria Wien sowie durch seine 95 Spiele mit 44 Toren in der Nationalmannschaft Österreich hat er sich weltweit einen Namen gemacht. Darüber hinaus war Toni Polster in der deutschen Bundesliga beim 1. FC Köln sowie als Marketing-Mitarbeiter beim deutschen Fußballverein Borussia Mönchengladbach tätig und zählt somit zu den einflussreichsten und populärsten österreichischen Sportlern. Seit 2010 unterstützt Toni Polster Nachwuchsvereine als Berater und Trainer, unter anderem den LASK Linz sowie den SC Wiener Viktoria.

Toni Polster bewirbt die MyPhone KAISER-Tarife:

Durch dieses Engagement passt Toni Polster perfekt zur ebenfalls sportlich engagierten Telefongesellschaft MyPhone Austria GmbH, die selbst Sponsor des SV Austria Salzburg und offizieller Partner des Salzburger Fußballverbands SFV ist. MyPhone fördert bereits seit Jahren zahlreiche Fußballvereine und hat mit den sogenannten KAISER-Tarifen ein innovatives Modell entwickelt, bei dem Fußball-Fans ihren Lieblingsverein tatkräftig unterstützen, ohne dabei in die eigene Tasche greifen zu müssen: Denn jeder MyPhone-Kunde, der zu den günstigen KAISER-Tarifen telefoniert, spendet automatisch 5 % seines monatlichen Gesprächsumsatzes an einen Verein seiner Wahl. Diese besonders günstigen Tarife gibt es bereits ohne Grundgebühr und ohne Mindestvertragslaufzeit. Wer viel telefoniert, hat mit dem Tarif KAISER Family auch die Möglichkeit auf einen Komplettanschluss inklusive Internetanschluss und wahlweise mit Flatrate ins nationale Festnetz.

„Wir sind sehr froh, Toni Polster als Werbegesicht gewonnen zu haben“, verrät Fredy Scheucher, geschäftsführender Gesellschafter der MyPhone Austria GmbH, „Die sportliche Einsatzbereitschaft von Toni passt perfekt zu unserem Unternehmen, und gemeinsam haben wir die Chance, Sportvereine mit Hilfe der günstigen KAISER-Tarife noch optimaler zu unterstützen!“

Auch Toni Polster ist sehr erfreut über die Partnerschaft mit dem Salzburger Telekommunikationsunternehmen: „Ich lebe für den Sport, und genau das ist bei MyPhone Austria ebenso der Fall. Es ist wirklich toll, dass wir durch die sportlichen Tarife und diese Kooperation gemeinsam Sportvereine unterstützen können. Jetzt müssen nur noch ganz viele Bürgerinnen und Bürger mitmachen.“

Weitere Informationen zu MyPhone Austria und der Zusammenarbeit mit Toni Polster erhalten Sie über folgenden Link:

http://www.My-Phone.at

Mai 11, 2012
admin


MyPhone Austria präsentiert Seniorentarif bei der Hilfswerk Family Tour

Das Salzburger Telekommunikationsunternehmen MyPhone Austria GmbH bietet anlässlich der „Hilfswerk Family Tour“ seniorengerechte Produkte im Rahmen einer besonderen Aktion an.

Hilfswerk und MyPhone: Services für Senioren 

Das Hilfswerk und der Telefonanbieter MyPhone Austria GmbH bieten Produkte und Services speziell für Senioren an: Das Hilfswerk betreut laufend rund 31.000 Senioren im Bereich Hilfe und Pflege daheim und ist damit der größte Anbieter in Österreich. MyPhone Austria hat spezielle, auf Senioren zugeschnittene Produkte, mit denen die etwas ältere Kundschaft besonders günstig, einfach und transparent telefonieren kann. Der Tarif wird im Rahmen der Hilfswerk Family Tour präsentiert – bei 49 Veranstaltungen in über 40 Städten durch ganz Österreich!

Der Tarif 55+ SeniorenSpecial 

Mit diesem speziell für Senioren entwickelten Tarif haben alle die Chance, günstig und bequem zu Hause vom Festnetz sowie günstig und sicher unterwegs mit dem passenden Senioren-Handy zu telefonieren. Denn besonders im Alter sollte man einen Telefontarif wählen, mit dem man Kosten sparen kann, der nicht zu kompliziert ist und bei dem man vor allem ein Telefon bekommt, mit dem man auch im Alter noch problemlos umgehen kann.

Der Tarif 55+ SeniorenSpecial legt genau auf diese Bedürfnisse wert. Er beinhaltet monatliche Freiminuten ins österreichische Festnetz sowie ins österreichische Mobilfunknetz, damit man sich keine Gedanken mehr darüber machen muss, ob man gerade am Festnetz oder am Handy anruft. Und da man im Alter auch unterwegs aus Sicherheitsgründen mobil erreichbar sein sollte, bekommt man zusätzlich die günstige SissiMobile-Wertkarte, mit der man um 8 Cent/Min. in alle österreichischen Netze telefonieren kann.

Spezielles Senioren-Handy 

Damit Senioren auch unterwegs unkompliziert telefonieren können, hat MyPhone auch das passende Gerät mit dabei: Die Kunden haben die Wahl zwischen zwei seniorenfreundlichen Handys, die mit extragroßen Tasten und spezieller Notruffunktion auf Knopfdruck ausgestattet sind. Das günstigere Modell ist bereits für nur EUR 29,– zu haben. Wer noch mehr Komfort möchte, entscheidet sich für das Profi-Modell für EUR 79,–, das zusätzlich hörgerätekompatibel ist und außerdem als Handy und Festnetz-Telefon für zu Hause gleichermaßen benutzt werden kann.

Für jung gebliebene Sportbegeisterte: Die Kaiser-Tarife 

Für alle noch jünger gebliebenen Senioren bietet MyPhone im Rahmen der Hilfswerk Family Tour die sportlichen KAISER-Tarife an. Damit telefoniert man nicht nur günstig, sondern unterstützt als Sportbegeisterter automatisch seinen jeweiligen Lieblingsverein: 5 % des monatlichen Gesprächsumsatzes werden Monat für Monat an einen Verein der Wahl gespendet.

Hilfswerk Family Tour in Ihrer Nähe? 

Die Hilfswerk Family Tour führt von April bis November durch ganz Österreich. Wann das Hilfswerk und MyPhone auch ganz in Ihre Nähe kommen, erfahren Sie auf der Website des Hilfswerks www.hilfswerk.at oder unter 0800 800 820.

Mehr Informationen zu MyPhone und dem Tarif 55+ SeniorenSpecial erhalten Sie hier.

Mai 2, 2012
admin


Senioren mit MyPhone gut beraten:

MyPhone-Geschäftsführer Fredy Scheucher setzt sich im ORF2 für Senioren ein

Hier können Sie sich den Videobeitrag zum Thema ansehen.

In der ORF2-Sendung „Infos und Tipps“ wurden am 30.04.2012 die Nachteile besprochen, mit denen vor allem hörgeschädigte Senioren beim tagtäglichen Telefonieren zu kämpfen haben: Mit handelsüblichen Endgeräten kommt es bei vielen zu starken Problemen mit der akustischen Verständlichkeit. Geladener Gast in der Sendung war Fredy Scheucher, CEO der MyPhone Austria GmbH und Profi in der Telekommunikationsbranche: „Wir bieten spezielle Geräte mit an, da wir vermehrt festgestellt haben, dass sich die älteren Mitbürger unwohl dabei fühlen, mit dem Telefon bzw. Mobilfunkgerät zu telefonieren, weil sie den Gesprächspartner schwer verstehen. Daher bieten wir spezielle hörgerätekompatible Produkte an, die genau das ausschließen.“

Die MyPhone Austria GmbH ist noch bis November dieses Jahres auf der großen Hilfswerk Family Tour in zahlreichen österreichischen Städten mit dabei. Mehr Informationen zu den Terminen sowie den speziellen Senioren-Produkten erhalten Sie über folgenden Link: www.my-phone.at/55plus

Apr 28, 2012
admin


Alle Informationen rund um die
Hilfswerk Family Tour

Herzlich willkommen auf Ihrer Infoseite zur großen Hilfswerk Family Tour. Hier erfahren Sie alles rund um die Termine der Hilfswerk Family Tour, sowie zum günstigen Senioren-Tarif 55+SeniorenSpecial powered by MyPhone & Hilfswerk.

Informationen zur Hilfswerk Family Tour:

Die Hilfswerk Family Tour findet vom 25. April 2012 bis zum 18. November 2012 in 49 Städten in ganz Österreich statt. Dort bietet MyPhone seniorengerechte Produkte im Rahmen einer besonderen Aktion an. Sie möchten wissen, wann Hilfswerk und MyPhone auch in Ihrer Nähe sind? Dann finden Sie in folgender Übersicht alle Termine und Städte der Hilfswerk Family Tour.

Das 55+ SeniorenSpecial:

Sie möchten sich den seniorenfreundlichen Tarif 55+SeniorenSpecial gleich online sichern? Kein Problem! Klicken Sie einfach auf “Bestellen”, und Sie sind nur noch wenige Schritte von Ihrem persönlichen Senioren-Tarif inklusive Senioren-Handy entfernt!

Seiten:«123456»